Ernährung umstellen, gesünder ernähren, abnehmen – Die Müller-Diät

Wie fängt man so einen Bericht am dümmsten an, ohne dass es total doof klingt.

Eins führt zum anderen und plötzlich, gut wenn man es sich eingesteht, hat man ein paar Kilos zu viel auf den Rippen. Man kann jetzt in blinden Aktionismus verfallen und in’s nächste Fitnessstudio rennen, aber das packt in meinen Augen das Problem nicht an der Wurzel.

So sehen das auch ein paar Leutchen im Internet, die einem eine Ernährungsumstellung zum Super-Sonderpreis verkaufen wollen. Man bekommt dort aber z.B. nur Dateien geschickt und hat quasi nichts in der Hand. Ich will nichts schlecht machen, aber ich war und bin skeptisch. Der Sonderpreis ist natürlich immernoch mehr als dreimal so teuer, wie das Buch, welches man hier sieht.

Buchcover: Die Müller-Diät
Das Buch

Ich habe es nach ein wenig meiner eigenen Recherche gefunden und die Reaktionen, die man lesen konnte, klingen gut. Frau P. hat das Buch in der Buchhandlung bestellt und wir haben es heute abgeholt.

Man bekommt, mehr oder minder eine kleine Anleitung/Erklärung für den Beginn und Sinn der Nahrungsumstellung und für 6 Wochen einen Ernährungsplan, in dem man auf nichts verzichten muss. Die Gerichte, die man sich zaubern soll, klingen gut und lecker.

Sowohl meine Frau, als auch ich, wollen dies jetzt mal angehen und ich werde versuchen, hier zu berichten, wie es uns ergeht.

Für den Fall, dass Du Dich hierher verirrt hast und auch dieses “Problem” in Angriff nehmen möchtest, folgt hier der Link zum Buch bei amazon.de: Die Müller-Diät: Dauerhafte Ernährungsumstellung für die Idealfigur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CAPTCHA request error. Details: Error. No connection.